Neue Oberärztin in der Klinik für Frührehabilitation und Geriatrie
Aufsichtsrat beruft Dr. Ralf Paland zum Interims-Geschäftsführer des Friedrich-Ebert-Krankenhauses
Geschlechtervielfalt- wie kommuniziere ich richtig?
Herzlichen Glückwunsch Frau Secil Eker!
Herzlichen Glückwunsch Dr. Nils Riemenschneider!
Diagnose MS – mit Mut und Stärke leben lernen

Pflegefachmann/Pflegefachfrau (m/w/d)

für die interdisziplinäre Klinik für Unfall- und orthopädische Chirurgie sowieNeuro- und Wirbelsäulenchirurgie (Station D31/D32)
Zentral zwischen Nord- und Ostsee, Hamburg und Kiel liegt das FEK Neumünster mit seiner guten Erreichbarkeit mitten in Schleswig-Holstein. Sämtliche Erholungsgebiete, die der Norden zu bieten hat, liegen in unmittelbarer Nachbarschaft.
Die Klinik

-leistungsstark (25.000 Patienten voll- und teilstationär und 60.000 ambulant)-vernetzt (über 2.900 Betten im 6K-Klinikverbund)-kommunal (Gewinne werden zu 100% reinvestiert)-viele (rund 2.500 Beschäftigte)-wissenschaftsnah (Lehrkrankenhaus der CAU-Kiel und der Universität Hamburg)-zertifiziert (in vielen klinischen Bereichen und nach DIN:ISO 9001:2015)-familienfreundlich (Teilzeitmodelle)

Das bieten wir Ihnen
  • Eine unbefristete Tätigkeit in Teil- oder Vollzeit- Ein systematisches Ausfallmanagement bei kurzfristigem Personalausfall mit finanziellenAnreizen (z.B. zusätzlich vergütete Dienste und Tankgutscheine) - „Frei bleibt frei!“- Individuelle Personalentwicklung durch berufsbezogene Fortbildungsmöglichkeiten- Vergütung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Ihr Aufgabenfeld
  • Präoperative Vorbereitung bis postoperative Versorgung von Patienten mitFrakturen, Bandscheiben OP´s, TEP‘s- Wundversorgung u.a mit VAC Therapie- Konservative Behandlung von Patienten mit z.B Beckenringfrakturen- Überwachung und Vigilanzkontrollen nach SHT und Operationen am Hirn- Enge Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst und Therapeuten- Durchführung von Mobilisierungsmaßnahmen- Teilnahme an interdisziplinären Teambesprechungen
  • Selbstständige, fachlich fundierte und teamorientierte Arbeitsweise- Spaß an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
Benefits

-Vergütung nach dem TVöD-Teilzeitmodelle-Betriebliches Altersversorge-Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten-Sabbatical

Weitere Vorteile

-Firmenfitness (EGYM Wellpass)-Bikeleasing-Jährliche Sonderzahlung-Jobticket/Deutschlandticket für 16,55 € mtl.-Betriebliches Gesundheitsmanagement-gute Verkehrsanbindungen an die Nord- und Ostsee nach Hamburg und Kiel

Gerne stellen wir uns Ihnen persönlich vor und bieten Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation.
Das ist Ihr Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen die Pflegeleitung, Franziska Karow, unter der Tel.-Nr. 04321 405-4385 oder E-Mail franziska.karow@fek.de gerne zur Verfügung.Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) erhalten bei uns die gleiche Chance.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

STELLENSUCHE

Ihr Einstieg ins FEK