Herzlichen Glückwunsch! - KPH Examen
Praktische Jahr in dem Medizinstudium - neue PJler*innen im FEK
Komm vorbei zum großen BewerberCafé! Extra für die #Pflegeberufe im FEK.
Achtung Umzug Sprechstundenbereiche - Haus F
Grundbedürfnisse – mehr als Hunger und Durst?
Team RockArea A7 e.V. spendet 1.500 Euro an die Palliativstation des FEK

Pflegeassistenz (m/w/d) Onkologie/Nephrologie B11

Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d)
Die Klinik
  • leistungsstark (25.000 Patienten voll- und teilstationär und 60.000 ambulant)
  • vernetzt (über 2.900 Betten im 6K-Klinikverbund)
  • kommunal (Gewinne werden zu 100% reinvestiert)
  • viele (rund 2.500 Beschäftigte)
  • wissenschaftsnah (Lehrkrankenhaus der CAU-Kiel und der Universität Hamburg)
  • zertifiziert (in vielen klinischen Bereichen und nach DIN:ISO 9001:2015)
  • familienfreundlich (Teilzeitmodelle)
Das bieten wir Ihnen
  • Eine unbefristete Tätigkeit in Teil- und Vollzeit
  • Einhaltung von Pflegepersonaluntergrenzen ist für uns selbstverständlich
  • Individuelle Personalentwicklung durch berufsbezogene Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVÖD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Ein kollegiales Miteinander in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Frei bleibt frei!“ - ein systematisches Ausfallmanagement bei kurzfristigem Personalausfall mit finanziellem

Anreiz

Ihr Aufgabenfeld
  • Pflege und Betreuung von Patienten unter Chemotherapie
  • Förderung der Lebensqualität durch Linderung der Symptomlast
  • Begleitung nephrologischer Patienten von der Dialyseeinleitung bis hin zum speziellen Verfahren der Peritonealdialyse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft zur Fort-/ und Weiterbildung
Benefits
  • Vergütung nach dem TVöD
  • Teilzeitmodelle
  • Betriebliches Altersversorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sabbatical
Weitere Vorteile
  • Firmenfitness (EGYM Wellpass)
  • Bikeleasing
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Jobticket/Deutschlandticket für 16,55 € mtl.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • gute Verkehrsanbindungen an die Nord- und Ostsee nach Hamburg und Kiel
Gerne stellen wir uns Ihnen persönlich vor und bieten Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation.
Das ist Ihr Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen die Pflegeleitung, Sabrina Eichner, unter der Tel. 04321 405-3300 oder per Email sabrina.eichner@fek.de gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) erhalten bei uns die gleiche Chance.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

STELLENSUCHE

Ihr Einstieg ins FEK