Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Umzug der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg*innen,
die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des FEK, der so genannte und bekannte 6. Stock, wird ab dem 14.04.2021 im Erdgeschoss des Neubaus, Bettenhaus G, ihre neue Heimat finden.
Nach nun mehr als 40 Jahren verlassen wir den 6. Stock und unsere Stationen 64, 61 & 51 bekommen nicht nur neue Namen und eine neue Struktur, sondern auch einen neuen „Anstrich“, ein neues Flair und eine autonomiefördernde Atmosphäre:
Station G01: Unsere Akutstation, die ehemalige „64“, umfasst 34 Betten und hat die Schwerpunkte „Allgemeinpsychiatrie“ und „Sucht“.  Die Oberärztin Frau Rohde, die vielen von Ihnen durch die langjährige Zusammenarbeit sehr bekannt ist, hat uns leider auf Grund neuer beruflicher Herausforderungen verlassen. Die Station G01 wird oberärztlich von unserem leitenden Oberarzt Herrn Paprzik geleitet. Die Station G01 verfügt über 3 Krisen-Einzelzimmer und ausschließlich 2-Bett-Zimmer. Sobald das Wetter die abschließenden Arbeiten zulässt, wird die G01 einen begehbaren, geschützten Gartenbereich haben. Die Station G01 erreichen Sie wie gewohnt unter der Rufnummer: 04321 405-6450. Die neue E-Mail-Adresse lautet: StationG01@fek.de
Station G02: Die ehemaligen Stationen 61 & 51 umfassen gemeinsam ebenfalls 34 Betten und werden in zwei Behandlungsschwerpunkte aufgegliedert: Allgemeinpsychiatrie mit 24 Betten unter oberärztlicher Leitung von Herrn v. Drathen und den Schwerpunkt „Psychosomatik & Psychotherapie, DBT“ unter Verantwortung von der ltd. Psychotherapeutin Birte Ernst.  Die DBT, Dialektisch Behaviorale Therapie, ist eine spezialisierte Behandlung  für Menschen mit einer Boderline Persönlichkeit“. Die Station verfügt ausschließlich über 2-Bettzimmer, einen Sportraum und sobald er fertig gestellt ist, einen freien Gartenzugang. Die Station G02 erreichen Sie wie gewohnt unter der Rufnummer: 04321 405-6350. Die neue E-Mail-Adresse lautet: StationG02@fek.de

Dr. med. Rolf Drews