Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Neumünsteraner Professor bringt internationales Lehrbuch heraus

In dem von Prof. Jahnke (Chefarzt der Klinik für Radiologie) und Prof. Müller-Hülsbeck herausgegebenen Lehrbuch werden unter Mitwirkung renommierter Experten aus ganz Europa, England, USA, Canada und Australien systematisch potentielle Komplikationen bildgesteuerter interventionell- onkologischer Eingriffe gesammelt und Lösungen zum Komplikationsmanagement aufgezeigt. Durch die Präsentation echter Fallbeispiele aus der klinischen Praxis soll das Buch dem Leser die Möglichkeit geben, direkt von der Erfahrung anderer Kollegen zu profitieren und diese Erfahrung für die Behandlung der eigenen Patienten zu nutzen. Nur wenn man mit dem Auftreten von Komplikationen rechnet und Strategien zu deren Management parat hat, hat man alles getan, um Schaden vom Patienten abzuwenden. In Ergänzung zu den vielerorts bereits etablierten Konzepten wie SOPs, Checklisten und Team-Time-Out leistet das neue Lehrbuch daher einen wichtigen Beitrag zum Aufbau einer nachhaltigen medizinischen Sicherheitskultur mit Verbesserung der Patientenversorgung.

Wir sind stolz auf unseren Buchautor, der es geschafft hat, aus dem FEK, das Friederich-Ebert-Hospital zu machen. Herzlichen Glückwunsch Herr Professor Jahnke!