Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Gleich zwei Preise vom Förderkreis für die Psychiatrie!

Die Psychiatrie hatte unabhängig voneinander zwei Förderanträge beim Förderverein des FEK eingereicht. Zu unserer großen Überraschung und Freude haben wir auch zweimal ‚gewonnen’.
Bei der Verleihung des Innovationspreises machten wir mit unserem Förderantrag ‚Interkulturelle Kompetenzen im FEK’ den 3. Platz und wurden mit einer Fördersumme von 2.000,- € für die Ausbildung eines Kollegen zum interkulturellen Trainer unterstützt.
Für unseren Förderantrag ‚Aromatherapie‘ bekamen wir einen Anerkennungspreis in Höhe von 500 €.

Das Projekt ‚Interkulturelle Kompetenz’ beinhaltet eine hausweite interdisziplinäre und interprofessionelle Fortbildungsstruktur mit regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen verschiedenen Formats für Mitarbeiter*innen mit patientennaher Tätigkeit. Die Fortbildungen sollen durch speziell geschulte Trainer erfolgen und auf kultursensible sowie migrationsspezifische Themen im Gesundheitswesen und Krankenhaus fokussieren. Dieses Projekt wird darüber hinaus auch von der Personslentwicklung und dem Qualitätsmanagement des FEK unterstützt.

Der Projektantrag ‚Aromatherapie’ ist eine Ergänzung zu unseren bisherigen Therapiekonzept. Der Einsatz spezieller Düfte im Rahmen der von der WHO anerkannten Aromapflege kann Stressreaktionen abmildern, Ängste und Anspannung reduzieren, bei Suchtdruck helfen u.v.m.. Von dem Fördermitteln planen wir zunächst fundierte berufsgruppenübergreifende psychiatrische Schulungen in der Aromapflege um dann für den praktischen Einsatz gerüstet zu sein.

Vielen Dank stellvertretend an den Vorstandsvorsitzenden Dr. Esders bei der Urkundenüberreichung an den gesamten FEK-Förderkreis!! Danke für ihre Unterstützung und ihr uns damit entgegengebrachten Vertrauen!!