Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Es ist geschafft – 35 Schülerinnen und Schüler halten ihr Examen in den Händen.

Es ist geschafft – 35 Schülerinnen und Schüler halten ihr Examen in den Händen. Nach drei Jahren theoretischer und praktischer Ausbildung haben 35 Auszubildende erfolgreich ihre Prüfungen im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege bestanden.

Nach 2100 Stunden Theorie und 2500 Stunden in praktischen Einsätzen auf den Stunden, also nach genau drei Jahren Ausbildung, im Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster schlossen die Schülerinnen und Schüler des Kurses 2018/21 heute mit dem mündlichen Examen ihre Abschlussprüfungen ab. Mit Erfolg, denn 35 von 39 Auszubildenden haben die Examensprüfung bestanden und starten nun als frischgebackene Pflegefachkräfte in das Berufsleben. Gleich drei Mal wurde die Urkunde für Herausragende Prüfungsleistungen verliehen. Herzlichen Glückwunsch an: Emma Volz, Sebastian Klüger und Tom Frieböse.

Schulleiter Benjamin Schneider ist stolz auf das Ergebnis. „Die Ausbildung ist in Zeiten der Pandemie sehr besonders. Ganz leicht war es für unsere Schülerinnen und Schüler in Zeiten von Corona nicht immer. Aber alle waren sehr flexibel und so konnten wir zügig auf digitalen Unterricht umstellen“ sagte er. Einen besonderen Dank sprach er den Kursleitungen Birgit Bremmenkamp, Sabine Schramm und Jochen Ribbat aus.

Viele bleiben dem FEK treu

30 Absolventen haben sich auch nach Ihrem Examen für das Friedrich-Ebert-Krankenhaus entschieden. Nur wenige verlassen das Haus um weiter zu Studieren oder weil sie aus persönlichen Gründen den Wohnort ändern. „Weiterhin viel Erfolg und wir freuen uns, dass wir wieder so starke Nachwuchskräfte auf den Stationen als Kolleginnen und Kollegen begrüßen dürfen“, erklärte Nicole Giese, stellvertretende Pflegedirektorin des FEK.

Wir gratulieren: Assena Gläser, Sina Bidinger, Lea Halfpaap, Laura Fey, Laura-Sopie Klimke, Katharina Gehl, Julia Waterstradt, Derya Deniz, Lea Scherpf, Lea Reuter, Tabea Wulff, Kim Siebke, Franziska Müller, Maximilian Schumann, Lea Franzen, Lea Krüger, Ewa Nebendahl, Michel Nahrgang, Tom Frieböse, Lea Bartels, Anna Bethke, Jasmin Ehrk, Sarah Wiesen, Floris Gauger, Jade Fetgo Kamta, Emma Volz, Kassandra Ladwig, Catharina Steuermann, Anna Hoener, Pia-Lena Kahn, Niklas Saatkamp, Sebastian Klüger, Ronja Freiin von Schimmelmann, Jessica Dreger, Stella Schümann