Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

KW 28: Putzfassade Technikzentrale

Auf den Dämmplatten ist ein mit einem Glasfasergewebe armierter Unterputz als Trägerschicht für den Strukturputz (Oberputz) aufgetragen worden.

KW 27: Montage Attikaabdeckung

Die Abdeckung des Dachrands erfolgt mit farbbeschichtetem Aluminiumblech.

KW 26: Fassade Technikzentrale

Die Wärmedämmung an der Außenwand der Technikzentrale wird montiert.

KW 25: Herstellung Planum

Nach Abschluss der Abbrucharbeiten wird das Planum für die in der nächsten Woche beginnenden Gründungsarbeiten erstellt.

KW 24: Estricharbeiten

In der Technikzentrale in Ebene 4 wird der Estrich eingebracht.

KW 23: Sanitärinstallation

In den Patientenbädern wurde mit dem Aufstellen der Montageelemente für die Sanitärobjekte begonnen.

KW 22: Putzarbeiten

Innen-Mauerwerks- und Betonwände erhalten einen Gipsputz. Betonwände werden vorher mit einen Haftgrund eingestrichen.

KW 21: Dacharbeiten

Die Dachabdichtungsarbeiten über Ebene 3 sind abgeschlossen. Die Technikzentrale wurde eingerüstet, um die Fassade herstellen zu können.

KW 20: Abbrucharbeiten

Die Abbrucharbeiten kommen gut voran, zurzeit werden Boden und Wände der ehemaligen Installationsgänge in der Kellerebene abgetragen.

KW 19: Abtransport Baustelleneinrichtung

Die Baustelleneinrichtung des Rohbauunternehmens wird abtransportiert.