Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Ambulantes OP-Zentrum (AOZ) im FEK

Viele Operationen in Narkose können heute ambulant durchgeführt werden.

Hierfür steht uns das in 2019 neu eröffnete Ambulante OP-Zentrum (AOZ) zur Verfügung. Ausgestattet mit eigenem Tageslicht-Aufwachraum und komfortablen Ruheräumen sind optimale Bedingungen für ambulantes Operieren bei Patienten aller Altersklassen gegeben, einschließlich der Möglichkeit bereits kurz nach dem Eingriff ein kleines Frühstück einzunehmen.

Für die Narkose kommen auch hier sämtliche modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie zur Anwendung. Alle ermöglichen eine sichere Narkoseführung und durch kurz wirksame Substanzen eine besonders schnelle Erholung nach dem Eingriff.

Die Überwachung und Betreuung nach dem Eingriff findet durch speziell geschultes Fachpflegepersonal statt. Damit steht einer zeitnahen Entlassung nach Hause - nach kurzer gemeinsamer Visite durch Anästhesist und Operateur - nichts im Wege.

Flyer Ambulantes OP-Zentrum (AOZ)  (PDF, 1,12MB)