###MOBILE_SEARCH###

Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Bild: Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

In sicheren Händen

Heutige Operationen sind ohne den Einsatz modernster Narkoseverfahren nicht denkbar.

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin versorgt täglich in bis zu 10 Operationssälen alle operativen Fachabteilungen des Krankenhauses. Jährlich erbringen wir über 9.500 Anästhesieleistungen.

Unser Anspruch ist es, ihnen vor, während und nach einem operativen Eingriff die bestmögliche Betreuung zukommen lassen. Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden als Patient des Friedrich-Ebert-Krankenhauses liegen uns am Herzen!

Anästhesie heißt wörtlich übersetzt "kein Empfinden". Die Aufgaben des Anästhesisten umfassen jedoch weit mehr, als beim Patienten während der Operation Empfindungs- und Bewusstlosigkeit sicherzustellen:

Als Narkoseärzte kümmern wir uns während der Narkose und danach im Aufwachraum darum, sie sicher, gut behütet und schmerzfrei durch die Operation zu geleiten.

Als Intensivmediziner behandeln wir kritisch kranke Patienten nach einer Operation sowie nach Unfällen oder lebensbedrohlichen Erkrankungen auf unserer anästhesiologisch geleiteten operativen Intensivstation.

Als Schmerztherapeuten versorgen und betreuen wir Patienten nach Operationen mit speziellen Verfahren zur Schmerzlinderung im Rahmen der postoperativen Schmerztherapie.

Als Notfallmediziner versorgen wir als Notärzte und Leitende Notärzte für die Stadt Neumünster Notfälle aller Art und sorgen für den schnellen und sicheren Transport in die Klinik.

Als Palliativmediziner behandeln und begleiten wir Patienten mit einer nicht heilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankung sowie deren Angehörige auf unserer Palliativstation.

Auf diesen Seiten möchten wir unser Team vorstellen und sie über unser Leistungsspektrum in den verschiedenen Teilbereichen informieren.