###MOBILE_SEARCH###

Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Unser Leistungsspektrum

Bild: Therapiezentrum

Unser Leistungsspektrum teilt sich in die Bereiche Ambulanz, EAP/AGRV und stationäre Behandlung. Dies bietet den großen Vorteil, dass wir Sie von Anfang bis Ende bei Ihrer Genesung therapeutisch unterstützen. Wenn Ihre Behandlung dann abgeschlossen ist, können Sie in unserem angeschlossenem Gesundheitsstudio „vital effekt“ Ihre Erfolge halten und weiter ausbauen.

Ambulanter Bereich

Unsere regulären Öffnungszeiten für ambulante Behandlungen sind:

Monntag–Freitag von 07:00 – 18:00 Uhr

In dieser Zeit können Sie je nach Wunsch Ihre Behandlungstermine morgens oder auch nachmittags wählen. Selbstverständlich ist es auch möglich, nach persönlicher Absprache mit dem Therapeuten, andere Behandlungszeiten auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir keine ambulanten Behandlungen in die Stationsarbeitszeiten der Therapeuten planen können. Das Therapiezentrum ist seit 2008 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Sie erreichen unsere Mitarbeiterinnen im Büro in der Zeit von:

Montag–Freitag von 07:30–13:30 Uhr
Tel. 04321 405-3700

EAP - Erweiterte Ambulante Physiotherapie

AGRV - Ambulante Geriatrische Rehabilitative Vorsorge

Zugang für Patienten

Ambulante Geriatrische Rehabilitative Versorgung (AGRV) muss über den Krankenhausarzt oder Haus- beziehungsweise Facharzt beantragt und von der Krankenkasse genehmigt werden.

Wer kann eine Ambulante Geriatrische Rehabilitation nutzen?

 Ambulante geriatrische Rehabilitation ist dann indiziert, wenn bei älteren Patienten (in der Regel über 65 Jahre) Rehabilitationsbedürftigkeit und die Fähigkeit zur aktiven Mitarbeit in der Rehabilitation vorliegen. Dies setzt ausreichende körperliche und geistige Belastbarkeit voraus.

Behandlung

Auf der Grundlage einer umfassenden Beurteilung (Assessment) wird ein individueller Behandlungsplan aus folgenden Therapiebereichen erstellt:

 Physiotherapie

 Physikalische Therapie

 Ergotherapie

 Medizinische Trainingstherapie  Neuropsychologie (Diagnostik und Therapie)

 Logopädie 

Der Geriater übernimmt die Rehabilitationsdiagnostik, kontrolliert den Verlauf der Rehabilitation und ist verantwortlich für den Informationsaustausch mit behandelnden Haus- und Fachärzten.

Stationärer Bereich

Wir sind in allen Bereichen des FEK tätig, wie z. B. Unfallchirurgie, Neurologie, Innere Medizin, Geriatrie.