###MOBILE_SEARCH###

Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Unsere Struktur

Die Aufgaben der Krankenhaushygiene werden von einem eng verzahnten Team aus der Ärzteschaft und der Pflege gemeinsam wahrgenommen. Die Gesamtverantwortung für Hygiene im Krankenhaus liegt beim Ärztlichen Direktor. Gemeinsam mit dem Pflegedirektor wird die strategische Zielplanung in Hygienefragen geplant und nach der Diskussion und Entscheidung in der Hygienekommission umgesetzt.

Zu definierten Bereichen unseres Krankenhauses, wie zum Zentrallabor und zur Hauswirtschaft bestehen enge Schnittstellen. Ein enges Netz an Besprechungen und Sitzungen von Kommission, Beauftragten und angrenzenden Bereichen sorgt für eine reibungsarme Kommunkation von akuten Situationen, Schulungen und Maßnahmen in Hygienefragen.

Jour fixe

Einmal wöchentlich treffen sich der Ärztliche und der Pflegedirektor gemeinsam mit den Hygienefachkräften und dem Krankenhaushygieniker zur Besprechung der akuten Hygienefragen, der Planung der Hygienekommissions- und Hygienebeauftragtensitzung sowie zur Planung von Schulungen und Weiterbildungen.

Laborbesprechung

Die Hygienefachkräfte treffen sich werktäglich mit der ärztlichen Leitung des Zentrallabors, um besondere Laborbefunde und die sich daraus ergebenden Handlungsanweisungen zu besprechen.

Jour fixe mit der Hauswirtschaft

Alle 14 Tage treffen sich die Hygienefachkräfte mit der Hauswirtschaft, um an dieser sensiblen Schnittstelle Informationen und Maßnahmen zu besprechen und zu planen.

Hygienekommissionssitzung

Entsprechend der Landesverordnung über die Infektionsprävention in medizinischen Einrichungen des Landes Schleswig-Holstein trifft sich die Hygienekommission unseres Krankenhauses bis zu vier mal jährlich. Dieser Kommission gehören neben dem Ärztlichen und dem Pflegedirektor, den Hygienefachkräfte, dem Krankenhaushygieniker, dem Geschäftsführer, der technischen und der Laborleitung auch der Betriebsrat und zwei gewählte Mitglieder der Hygienebeauftragtensitzung sowie (als dauerhafter Gast) die Leitung des neumünsteraner Gesundheitsamtes mit an. In dieser Sitzung werden alle strategischen Fragen der Hygiene besprochen und beschlossen.

Hygienebeauftragtensitzung

Aus jeder Abteilung und aus jeder Klinik ist ein hygienebeauftragter Arzt und eine hygienebeauftragte Pflegekraft bestellt, die in der Beauftragtensitzung zusammenkommen, um die Beschlüsse der Hygienekommission zu besprechen, die Fragen der Mitarbeiter zu beantworten und als Multiplikatoren in ihren Stationen und Bereichen umzusetzen.