Herzlichen Glückwunsch! - KPH Examen
Praktische Jahr in dem Medizinstudium - neue PJler*innen im FEK
Komm vorbei zum großen BewerberCafé! Extra für die #Pflegeberufe im FEK.
Achtung Umzug Sprechstundenbereiche - Haus F
Grundbedürfnisse – mehr als Hunger und Durst?
Team RockArea A7 e.V. spendet 1.500 Euro an die Palliativstation des FEK

Vertretungsspringer für Chefarzt/Chefsekretariate (m/w/d)

Vertretungsspringer für Chefarzt/Chefsekretariate (m/w/d)
Die Klinik
  • leistungsstark (25.000 Patienten voll- und teilstationär und 60.000 ambulant)
  • vernetzt (über 2.900 Betten im 6K-Klinikverbund)
  • kommunal (Gewinne werden zu 100% reinvestiert)
  • viele (rund 2.500 Beschäftigte)
  • wissenschaftsnah (Lehrkrankenhaus der CAU-Kiel und der Universität Hamburg)
  • zertifiziert (in vielen klinischen Bereichen und nach DIN:ISO 9001:2015)
  • familienfreundlich (Teilzeitmodelle)
Das bieten wir Ihnen
  • einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag in Voll-/oder Teilzeit (24 Wochen Vertretungsleistung in Chefarztsekretariaten (Vollzeit) und 28,2 Wochen Serviceleistungen im Zentralen medizinischen Schreibdienst (ZMSD) (auf Wunsch
  • Voll-/oder Teilzeit) mit der Option auf Übernahme
  • eine ausführliche Einarbeitung in den zu vertretenden Sekretariaten und im ZMSD
Ihr Aufgabenfeld
  • Organisationsassistenz sowie alle klassischen Sekretariatsaufgaben im medizinischen Umfeld, z. B. Chefarzt/Chefentlastung, mündliche und schriftliche Korrespondenz, Veranstaltungsorganisation,
  • Termin-/Sprechstunden-Koordination
  • Erstellen/Kontrollieren von Arzt-Dokumentationen
  • Sie verfügen über eine Ausbildung zur zur Bürokauffrau/Kauffrau für Bürokommunikation/-management, Medizinischen
  • Fachangestellten, Rechtsanwalts-/Notariatsgehilfin oder einen gleichwertigen kaufmännischen oder administrativ-medizinischen Abschluss (m/w/d)
  • Sichere Kenntnisse der deutschen Sprache einschließlich Rechtschreibung/Grammatik
  • Selbstverständlichen Umgang mit Microsoft Office
  • • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Großen Wissensdurst und schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibilität und Organisationstalent
  • Erfahrungen im Umgang mit Patienten und medizinischer Nomenklatur (nicht Bedingung
Benefits
  • Vergütung nach dem TVöD
  • Teilzeitmodelle
  • Betriebliches Altersversorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sabbatical
Weitere Vorteile
  • Firmenfitness (EGYM Wellpass)
  • Bikeleasing
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Jobticket/Deutschlandticket für 16,55 € mtl.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • gute Verkehrsanbindungen an die Nord- und Ostsee nach Hamburg und Kiel
Gerne stellen wir uns Ihnen persönlich vor und bieten Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation.
Das ist Ihr Kontakt

Für nähere Informationen steht Ihnen die Abteilungsleiterin Zentraler medizinischer Schreibdienst, Frau Kühl (Tel. 04321 405-5080) gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) erhalten bei uns die gleiche Chance.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.07.2024.

STELLENSUCHE

Ihr Einstieg ins FEK