Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Mit frischem Examen ins Berufsleben

Nach drei Jahren Ausbildung im Friedrich-Ebert-Krankenhaus für Gesundheits- und Krankenpflege in der Schule für Pflegeberufe absolvierten die Schülerinnen und Schüler des Kurses 2014/17 in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen.

 

Mit Erfolg, denn 27 Auszubildende bestanden die Examen und starten nun als frischgebackene Gesundheits- und Krankenpfleger/innen in das Berufsleben. „Wir verabschieden hier einen leistungsstarken, aufgeweckten und motivierten Kurs“, sagte Schulleiter Rainer Loose bei der Zeugnisübergabe. Während der stimmungsvollen Abschlussfeier brachte der 2. Kurs der Schule eine gelungene Überraschung in Form eines Theaterstücks dar und beim anschließenden Song wurde fröhlich mitgesungen.

 

Nach einem verdienten Urlaub beginnen 22  der Schülerinnen und Schüler, mit teilweise sehr guten Prüfungsleistungen, besonders im praktischen Teil, ihre Arbeit im FEK als Kolleginnen und Kollegen auf der Station.

 

 

Folgende Gesundheits- und Krankenpflegerinnen haben die Examensprüfung bestanden: 

 

Mathilda Agren, Merve Armagan, Charlotte Marie Behnke, Charline Berg, Mandy Bock, Sandra Borchardt, Lina-Kathrin Fricke, Vitalij Hahn, Svea Carina Hahn, Saskia-Luisa Hoffmann, Sinja Hübner, Janina Jedtberg, Lara Kroll, Lena Krützfeldt, Jytte Lica, Sophie Lübeck, Frederike Masuhr, Louisa Elisabeth Neumann, Denise Rauch, Charleen Rehbein, Jula Schier, Johanna Seidler, Miriam Solimani, André Stolley, Christine Uhlmann, Jule Marie Warkotsch, Annika Zander

vom 18. September 2017