Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Care Management

Bild: Team Care Management

Das Care Management ist ein zentrales Element unserer Fallorientierten Pflegeorganisation. Speziell weitergebildete oder studierte Pflegekräfte übernehmen in Zusammenarbeit mit den Ärzten und anderen beteiligten Berufsgruppen die Fall- und Prozesssteuerung in komplexen Versorgungssituationen.

Fallsteuerung bezeichnet die Organisation und Koordination des Versorgungsprozesses eines Patienten im Rahmen der klinischen Behandlung unter der Gesamtverantwortung eines Arztes. Dieser Kernprozess wird am FEK durch das Care Management realisiert.

Als pflegefachlicher Bezugsrahmen dienen das Pflegeprozessmodell, der Case-Management-Regelkreis sowie die Selbstpflegedefizit-Theorie von Dorothea Orem. Methodisch wird Fallsteuerung als pflegerisches Case Management umgesetzt.

Mit dem Care Manager haben unsere Patient(inn)en einen festen Ansprechpartner, der sie in ihren Belangen unterstützt und gemeinsam mit ihnen den Krankenhausaufenthalt organisiert.

Aufgabenbereiche des Care Managers

Der Care Manager ist die Person, die

  • den Patienten als zentraler Ansprechpartner begleitet,
  • die Perspektiven aller beteiligten Berufsgruppen integriert,
  • den Versorgungsprozess plant und koordiniert,
  • das nachstationäre Versorgungssystem beachtet und gestaltet sowie
  • zusammenfassend eine optimierte Versorgung gewährleistet.