Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Chirurgische Stationen

Bild: Chirurgische Stationen

Die Klinik für Chirurgie verfügt über mehrere Stationen, auf denen die Patienten auf dem gleichen hohen ärztlichen und pflegerischen Niveau versorgt werden. Ein Überblick über die einzelnen Stationen soll Ihnen die Orientierung erleichtern.

  • Station D12 Haus D, 1. Etage
    Tel. 04321 405-4190
  • Station D21 (Viszeralmedizinische Station) Haus D, 2. Etage
    Tel. 04321 405-4280
  • Station D31 Haus D, 2. Etage
    Tel. 04321 405-4290
  • Station D22 (Gefäßchirurgie) Haus D, 2. Etage
    Tel. 04321 405-4290
  • Station 30 (Intermediate Care) Haupthaus, 3. Etage
    Tel. 04321 405-3040
  • Station 31 (Pulmologisch-thoraxchirurgische Station) Haupthaus, 3. Etage
    Tel. 04321 405-3040
  • Station 58 (Intensivstation) Haupthaus, 1. Etage
    Tel. 04321 405-5850
  • Station Klinik Dr. Lehmann
    Tel. 04321-9477-0

Die Stationen werden von Patienten der unterschiedlichen Schwerpunkte der Klinik für Chirurgie belegt. So werden auf der Station D22 gefäßchirurgische Patienten behandelt, auf der Stattion 31 thoraxchirurgische Patienten.

Die Station D21 steht für die gute Zusammenarbeit mit der Klinik für Gastroenterologie. Hier werden Patienten mit Baucherkrankungen sowohl von chirurgischen als auch von internistischen Ärztinnen und Ärzten gleichermaßen behandelt.

Die Patienten, die nicht auf die Intensivstation müssen, aber schwerwiegende Erkrankungen haben oder postoperativ eine Überwachungsnotwendigkeit erfordern, können auf der Wachstation 30 engmaschiger, gezielter und mit mehr Pflegepersonal betreut werden.