Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11
24534 Neumünster

Tel.: 04321 405-0
Fax: 04321 405-1609

Sozialdienst

Bild: Sozialdienst

Die Arbeit unserer Sozialdienste richtet sich an Patienten und Patientinnen des FEK und bezieht deren Bezugspersonen mit ein.

Ziel sozialpädagogischer Interventionen ist es, bei persönlichen und sozialen Problemen Beratung und Unterstützung anzubieten, gemeinsam neue Perspektiven zu entwickeln und diese gegebenenfalls einzuleiten.

Die Umsetzung dieser Aufgaben erfordert eine enge Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen innerhalb und außerhalb des FEK.

Menschen im Krankenhaus benötigen aufgrund ihrer unterschiedlichen Erkrankungen und Lebenssituationen individuelle Hilfen. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, gibt es im FEK zwei Sozialdienste mit hoher Kompetenz.

Fachliche Schwerpunkte

Die Sozialdienste arbeiten in unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten:

Sozialpädagogischer Dienst mit den Schwerpunkten

  • allgemeine Somatik sowie
  • Frührehabilitation und Geriatrie

und der Sozialdienst der Klinik für Neurologie und Psychiatrie.